Master Black Belt Training

Der Master Black Belt hat als Systempromoter aufgrund seiner Erfahrung die Aufgabe, in Kooperation mit dem Champion die Projektauswahl und das Training zu koordinieren. Zusätzlich unterstützt und coacht er im Rahmen seiner Führungsarbeit die Green und Black Belts. Bei strategisch wichtigen Lean Six Sigma Projekten tritt er als Projektleiter in Erscheinung. In seiner Position als Master Black Belt ist er Lean Six Sigma Consultant der Geschäftsführung.

 

Zielgruppe

  • Führungskräfte und spezialisierte Mitarbeiter, die sich als Black Belt mit einiger Erfahrung zum Lean Six Sigma Master Black Belt weiterqualifizieren möchten

 

Voraussetzungen

  • Der Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen Six Sigma Black Belt Ausbildung
  • Nachweis über die bisherige Projekt- und Schulungserfahrung mit Six Sigma

 

Schulungsziele

  • Sie erhalten weiterführende Kenntnisse zur strategischen Bedeutung und der organisatorischen Verankerung von Lean Six Sigma im Unternehmen.
  • Daneben liegt ein Fokus des Seminars auf dem Themenbereich Soft Skills inklusive der Besonderheiten bei der Rolle des Master Black Belts als Coach, Trainer und Berater der obersten Führung.
  • Ferner haben Sie die Möglichkeit, über unsere Skill-Matrix eine Selbstbewertung zu Ihrer Methodenkompetenz vorzunehmen und eigene Wünsche zur Erweiterung Ihrer Kompetenzen als Belt einzubringen.

 

Trainingsinhalte

  • Umsetzen von Lean Six Sigma im Unternehmen, Aufgaben und Rollenverteilung
  • Lean Six Sigma als Teil der Unternehmenskultur
  • Lean Six Sigma und EFQM / Business Excellence
  • Konzeption und Durchführung eines Lean Six Sigma Roll Out
  • Change Management
  • Vertiefung der Soft Skills:
    • Kommunikation
    • Rollenverhalten
    • Führungsverhalten
    • Konfliktlösungstechniken
    • Teambildung
    • Vertiefung von Methoden und Instrumenten nach Wunsch
  • Gestaltung und Aufbau von Lean Six Sigma Trainingseinheiten, Train the Trainer
  • Projektcoaching
  • Konzipieren und Gestalten einer Schulungseinheit
  • Im Rahmen des Trainings sind folgende Praxisübungen vorgesehen:
    • Eine Schulungseinheit für Green oder Black Belts konzipieren und vorstellen
    • Eine Ableitung von Lean Six Sigma Zielen und Projektoptionen aus einer Strategie heraus (Business Case)
    • Entwickeln eines Roll-Out Konzeptes
  • Außerdem werden bedarfsorientiert ausgewählte Methoden und Werkzeuge aus den DMAIC- und DMADV-Zyklus vertieft

 

Unser Angebot

Lean Six Sigma Master Black Belt Training (5 Tage /  9:00 bis 18:00 Uhr)

  • Kurs-Gebühr: 6.990 € zzgl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen und kostenloser Nutzung der Statistik-Software Minitab während der Seminardauer
  • Seminartermine: nach Vereinbarung
  • Zertifizierung: In Verbindung mit einer schriftlichen Prüfung und einer positiv bewerteten Praxisübung erhalten Sie das Zertifikat „Lean Six Sigma Master Black Belt“ der M+M Six Sigma Akademie in Kooperation mit Prof. Dr. Armin Töpfer, TU Dresden, in deutscher und englischer Sprache.

Anfrageformular

Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht.