Vorgesetztenbefragung

Erfolgreiche Führung basiert auf einer konstruktiven Feedbackkultur, denn eine reibungslose Zusammenarbeit wird nur gemeinsam erreicht.

Gute Führung ist zwar einerseits nicht nur die Aufgabe eines Einzelnen, sondern ein Teamergebnis, andererseits ist Führung klar Beziehungsgestaltung und muss Begeisterung, Engagement und Bindung hervorrufen. Dies verlangt den Führungskräften ein hohes Maß an Motivation, Inspiriation sowie Vorbildfunktion und Mut ab – insbesondere den Führungskräften der Zukunft, deren Aufgabe es immer mehr sein wird, Mitarbeiter mit unterschiedlichen Werten und ansässig an unterschiedlichen Orten als Team zum Erfolg zu führen.

Personenbezogene Führungskräftebewertungen sind ein gutes Instrument zur Entwicklung guter Führung. Sie helfen Führungskräften ihre Führungskompetenzen (Persönlichkeits-, Sozial- und Managementkompetenz) genau einzuschätzen, gezielt zu entwickeln und sind darüber hinaus die Basis für einen offenen, konstruktiven und fairen Dialog zwischen Mitarbeitern und ihren Führungskräften.

Eine gewissenhafte Planung, eine kompetente und anonyme Durchführung sowie ein konsequentes Verbesserungsmanagement auf Basis der Befragungsergebnisse sichern den nachhaltigen Erfolg Ihrer Führungskräftebewertung.

Ziele

  • Steigerung des Arbeitsklimas, der Arbeitszufriedenheit und der Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter und damit des Unternehmenserfolges
  • Abgleich zwischen Eigen- und Fremdbild zur Vermeidung von Fehleinschätzungen zum eigenen Führungsverhalten
  • Standortbestimmung und Ausgangspunkt zur Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Führungskraft und Mitarbeitern
  • Initiieren von Einstellungs- und Verhaltensänderungen bei Vorgesetzten
  • Exzellente Führungskräfte

Ihre Vorteile

  • Keine Befragung von der Stange, sondern ein individueller Zuschnitt auf Ihre konkreten Anforderungen und Bedürfnisse wie z.B. Ihre Führungskultur und Führungsgrundsätze im Kontext des EFQM Models für Business Excellence
  • Bewerten der Mitarbeiterzufriedenheit in Relation zu den Mitarbeiteranforderungen
  • M+M FZI (Führungs-Zufriedenheits-Index) als aussagefähige Mess-, Steuerungs- und Benchmarkgröße
  • Praxiserprobtes Konzept, das klar erkennbare Ansätze für Verbesserungsmaßnahmen liefert
  • Weitreichende Erfahrung im Folgeprozess

Download-Bereich

Konzept

M+M Personenbezogene Vorgesetztenbewertung

Haben Sie Interesse an einer Vorgesetztenbefragung? Kontaktieren Sie uns!

Gerne stellen wir Ihnen unser Vorgehen in einem persönlichen Gespräch vor.

Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht.