M+M Summer School 2019

 In Six Sigma, Slider

Auch in diesem Jahr bietet unsere M+M Six Sigma Akademie wieder ein kompaktes Lean Six Sigma Green Belt Training in Form einer Summer School an. Durch die Schulung in Kleingruppen und die intensive Stoffvermittlung kann das Training in 8 statt 10 Tagen erfolgen – ohne beim Inhalt und beim Verständnis Abstriche zu machen. Die Schulung ist durchsetzt von anwendungsorientierten Übungen und jeder Menge an Praxisbeispielen. Unsere erfahrenen Trainer sorgen so für spannende Schulungen und treffen den „Nerv“ unserer Trainingsteilnehmer (durchschnittliche Gesamtzufriedenheit 2018: Note 1,4). Und das Ganze zum Sonderpreis von 3.590 € zzgl. MwSt.

In diesem Jahr findet die Summer School nicht nur an unserem Hauptstandort in Kassel statt, sondern auch in Dresden. Das Training in Kassel findet wochentags vom 22.07. bis zum 31.07.2019 statt. Die Summer School in Dresden läuft vom 20.08. bis zum 29.08.2019. Die Schulungen führen wir dabei in attraktiven Tagungshotels in der Innenstadt durch. Im Komplettpaket enthalten sind das Training inkl. umfangreicher Seminarunterlagen, Verpflegung während der Pausen, Mittagessen und einige Kulturhighlights (Stadtführung, Museum Card etc.). Bei der Zimmerreservierung unterstützen wir Sie gerne – ein entsprechendes Kontingent (zu ermäßigten Preisen) ist in den Hotels reserviert. Gern können Sie auch das Wochenende zwischen den Schulungstagen nutzen, um die attraktiven Städte und ihr Umland zu erkunden. Hierfür geben wir Ihnen gern Empfehlungen.

Das Seminar befähigt die Teilnehmer, aktuelle Prozessprobleme durch den gezielten Einsatz von Methoden aus Lean und Six Sigma im Rahmen eines Projektes gemäß der DMAIC-Logik selbständig durchzuführen und erfolgreich abzuschließen. Um den Erfolg abzusichern, erhalten Sie bei Ihrem ersten Projekt zusätzlich kostenfreie telefonische Unterstützung durch unsere Trainer und Coaches.

Die Inhalte unseres Green Belt Trainings übertreffen in ausgewählten Inhaltsbereichen die Anforderungen der Schulungsstandards der American Society for Quality (ASQ) sowie des European Six Sigma Clubs (ESSC) und der ISO 13053.

Zentrale Trainingsinhalte

Einführung

  • Allgemeine Grundlagen zu den Themen Lean und Six Sigma
  • Vorgehensweise und Instrumente zum Abarbeiten der einzelnen DMAIC Phasen

Define-Phase

  • Projektauswahl, Definition und Einstieg über die Define Phase
  • Projektmanagement und Umgang mit Konflikten

Measure-Phase

  • Entwickeln von Kennzahlensystemen zur Prozessbewertung und -steuerung
  • Sammlung, Darstellung, statistische Analyse und Interpretation von Daten
  • Bestimmen von Prozessleistung und Prozessfähigkeit

Analyze-Phase

  • Darstellung und Analyse von Prozessen und Wertschöpfungsketten
  • Datenanalyse zum Erkennen zentraler Einflüsse und Ergebnisaufbereitung

Improve-Phase

  • Entwickeln, Auswählen und Umsetzen von intelligenten Lösungen
  • Soft Skills zum erfolgreichen Umsetzen von Veränderungen

Control-Phase

  • Anforderungen und Methoden zum Sichern der Nachhaltigkeit der erreichten Verbesserungen
  • Projektabschluss und Net Benefit-Berechnung

Schulungsbegleitend

  • Praktische Übungen und Simulationen zur Anwendung wichtiger Lean Six Sigma Tools
  • Arbeiten mit der Statistik-Software MINITAB®

 

Alle Informationen im Überblick finden Sie in unserem Schulungsflyer.

Flyer der M+M Summer School 2019

Nutzen Sie für Anfragen/ Buchungen unsere Kontaktseite oder rufen Sie uns an: 0561-70979-0

Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht.